Sprungmarken
Suchen
Suche
Suche
Dynamische Navigation einblenden
Sie befinden sich hier:
Startseite
Wirtschaft/Bauen
Wirtschaftsförderung
Merzenich hat was zu bieten
Alexandra Homberg-Kiewel – Fotografie

Alexandra Homberg-Kiewel – Fotografie

Das Kinn gestreckt, den Kopf leicht geneigt? Passt das Licht und sitzt die Frisur? Viele Kleinigkeiten, auf die Alexandra Homberg-Kiewel als Fotografin achtet. Beginnt die junge Frau in ihrer offenen und quirligen Art von ihrer Leidenschaft zur Fotografie zu erzählen, kann man diese und die Liebe zum Detail regelrecht spüren. „Jedes Bild ist anders. Jede Person, jedes Motiv ist anders. Mir ist es wichtig, auf diese Individualität einzugehen und sie herauszustellen“, erklärt sie strahlend. Dafür sucht Frau Homberg-Kiewel gerne mit ihren Kunden einen passenden Ort für das Fotoshooting aus. „Als mobile Fotografin kann ich flexibel auf die Wünsche meiner Kunden eingehen. So können Shootings auch gerne im Freien, im Wald, an Seen oder Wiesen stattfinden.“ Besonders wichtig ist ihr hierfür das Vorgespräch.

„Vor jedem Auftrag spreche ich ausführlich mit meinen Auftraggebern. Nehme ihre Wünsche und Ideen auf und erkläre ihnen, wie und in welchem Stil ich arbeite. Gerne können die Herrschaften dann auch noch einmal über mein Angebot in Ruhe nachdenken. Schließlich muss die Chemie zwischen dem Fotografen und dem Kunden stimmen.“ Wer Frau Homberg-Kiewel bucht, zahlt zwischen 90 bis 200 Euro. Dies können Einzelbilder, Serien oder Reportagen sein, die sich der Kunde aus den entstandenen und bereits nachbearbeiteten Bildern aussuchen kann. Individuelle Angebote sind ebenfalls möglich. Dabei ist ihr Spektrum der Motive vielfältig. Sie fotografiert sowohl Familien als auch Paar- und Einzelportraits, Hochzeiten, Babybäuche, Kinder oder Tiere. Dabei gibt sie, angesprochen auf ihre eigene Leidenschaft bei der Fotografie zu, besonders die Tierfotografie zu mögen. „Tiere sind sehr neugierig. Es ist spannend zu beobachten, wie sie sich verhalten und diese Natürlichkeit ins Bild zu setzen.“

Eindrücke zu ihrer Arbeit und weitere Informationen gibt Frau Homberg-Kiewel unter www.alexandra-homberg-fotografie.de oder unter Tel.: 0163 – 5072900.     

 

Suchen
Suche
Suche

Wir setzen Cookies ein, um die Nutzbarkeit unserer Seite zu optimieren. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung über folgenden Link.

Mehr Infos