Sprungmarken
Suchen
Suche
Suche
Dynamische Navigation einblenden
iStock
Sie befinden sich hier:
Startseite
Bürgerservice
Pressemitteilungen/ News
Aldi-Filiale öffnet im Merz-Park

Aldi-Filiale öffnet im Merz-Park

Die Entwicklung des Merz-Park schreitet voran. Nachdem die ersten Häuser bezogen wurden, steht jetzt die Eröffnung des Aldi-Marktes an.

Nach knapp 6 monatiger Bauzeit eröffnet am 14.12.2017 einer der modernsten Aldimärkte seine Pforten. Auf einer Nutzfläche von 1.846 qm ist eine Verkaufsfläche von 900 qm entstanden. Durch den Einsatz von LED-Beleuchtung, energiesparendem Heizsystem, umweltfreundliche Kältetechnik und Einsatz von H-FCKW-freiem Kältemittel wird eine klimafreundliche Haustechnik genutzt. Es handelt sich hierbei um ein vom TÜV Nord zertifiziertes Energiemanagement. Der Strom wird weitgehend von einer Photovoltaikanlage auf dem Dach des Marktes produziert.

Auf dem Parkplatz findet der Aldi-Kunde eine Schnell-Ladestation für Elektrofahrzeuge und –fahrräder. Da der Strom weitgehend aus Solarstrom gewonnen wird, tanken die Kunden kostenlos den benötigten Strom.

Die moderne Flachdacharchitektur lädt den Kunden in einen hellen und freundlichen Verkaufsraum mit viel Fensterfläche ein. Die Innenausstattung beinhaltet eine Coolbox für Snackartikel, einen hochwertigen Heißgetränkeautomaten, ein umfangreiches Backartikelsortiment „Meine Backwelt“ in neuer Präsentation sowie ein Kunden-WC.

In dem neuen Aldi-Markt werden 20 Mitarbeiterinnen und Mitarbeit in Voll- und Teilzeit beschäftigt. Filialleiterin ist Frau Stefanie Wilke.

Björn Just, Leiter Filialentwicklung ALDI Kerpen: „Wir freuen uns, mit unserer schicken Filiale einen ‚weißen Fleck‘ auf der ALDI SÜD Landkarte zu schließen. 10 Jahre nach der Schließung unserer Girbelsrather Filiale sind wir künftig wieder in Merzenich vertreten. Besonderes bei den Kunden, die uns über Jahre durch den Besuch der umliegenden Filialen die Treue gehalten haben, bedanken wir uns herzlich und freuen uns, nun wieder allen Merzenicher Bürgern ein attraktives Angebot vor Ort anbieten zu können.“

Auch Bürgermeister Georg Gelhausen ist mit der Ansiedlung von Aldi im Merzpark zufrieden. „Nicht nur die Umsiedlern aus Morschenich-Neu haben die Möglichkeit fußläufig einkaufen zu gehen. Auch die Merzenicherinnen und Merzenich können ihre Kaufkraft jetzt in Merzenich lassen.“

 

Suchen
Suche
Suche