Sprungmarken
Sie befinden sich hier:
Startseite
Bürgerservice
Pressemitteilungen/ News
Neuer Mitarbeiter für die „Sozialpädagogische Begleitung geflüchteter Menschen“

Neuer Mitarbeiter für die „Sozialpädagogische Begleitung geflüchteter Menschen“

Die Gemeinde hat seit dem 1.1.2020 einen neuen Mitarbeiter. Der aus Afghanistan stammende Ruhullah Jamili lebt seit vier Jahren in der Gemeinde Merzenich. In Kabul hat er sein Studium im Bereich Sozialwissenschaften abgeschlossen. Er hat letztes Jahr ein dreimonatiges Praktikum mit den Schwerpunkten Flüchtlingshilfe, Jugend- und Seniorenarbeit bei der Gemeinde Merzenich abgeleistet. Eine der Stärken von Herrn Jamili liegt in den Fremdsprachen. Er spricht neben seiner Muttersprache Persisch noch Paschto und Englisch.

Herr Jamili wird die geflüchteten Menschen in der Gemeinde Merzenich in den Bereichen Integration und Qualifizierung begleiten und wo es erforderlich ist Unterstützung leisten. Er steht ihnen zur Verfügung, wenn Hilfe benötigt wird. Herr Jamili bietet regelmäßig im „Tobi-Haus“ in Morschenich Alt und im Bürgerhaus in Merzenich Sprechzeiten an.

Bürgermeister Georg Gelhausen, Fachbereichsleiter Michael Höhn und Sozialarbeiter Michael Staab wünschten ihm einen guten Start und viel Erfolg bei der neuen Tätigkeit. 

Suchen
Suche
Suche

Wir setzen Cookies ein, um die Nutzbarkeit unserer Seite zu optimieren. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung über folgenden Link.

Mehr Infos
Neuer Mitarbeiter Gemeinde Merzenich
1 / 1