Inhalt anspringen

Gemeinde Merzenich

Feuerwehr

Hier erhalten Sie einen Einblick in die Arbeit der freiwilligen Feuerwehr Merzenich

Durch die gesetzlichen Bestimmungen im §1 des Gesetz über den Brandschutz, die Hilfeleistung und den Katastrophenschutz (BHKG) ist die Gemeinde Merzenich dazu verpflichtet, die Gefahrenabwehr bei Bränden und Unglücksfällen im Gemeindegebiet sicherzustellen.

Diese Aufgabe übernimmt die Freiwillige Feuerwehr Merzenich, die sich aus ehrenamtlichen Bürgerinnen und Bürgern des Gemeindegebietes zusammensetzt. Die Freiwillige Feuerwehr besteht aus den Löschgruppen Girbelsrath, Golzheim, Merzenich und Morschenich, die insgesamt über etwa 100 Frauen und Männer verfügen. Alle Feuerwehrleute werden über eine "stille Alarmierung" mit Funkmeldeempfängern durch die Kreisleitstelle in Kreuzau-Stockheim alarmiert. Zum Schutz von Menschen und Tieren sowie der Sachgüter unserer Bürger unterhält die Gemeinde derzeit 12 Fahrzeugen. Neben sechs Löschfahrzeugen stehen den Wehrleuten noch ein Kommandowagen, ein Einsatzleitwagen und vier Mannschaftstransportfahrzeuge zur Verfügung.

Zur Feuerwehr gehören aber auch die Ehrenabteilung (20 Mitglieder) und die Jugendfeuerwehr (30 Mitglieder) im Alter von 10 bis 17 Jahren

Weitere Informationen

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Gemeinde Merzenich
  • Gemeinde Merzenich
Diese Seite teilen:

Auf dieser Website werden keine oder ausschließlich technisch notwendige Cookies verwendet. Diese sind nicht zustimmungspflichtig.

Datenschutzerklärung