Inhalt anspringen

Gemeinde Merzenich

Babybegrüßungsdienst

Seit 2011 werden Familien mit einem neugeborenen Kind durch den Baby-Begrüßungsdienst "Willkommen im Leben" der Kreisverwaltung Düren von Ehrenamtlerinnen besucht und begrüßt.

Willkommen in Merzenich

Das Projekt "Willkommen im Leben" setzt am Lebens- und Sozialort der Familie an und möchte einen Zugang zu Familien herstellen. So werden die Familien in Form eines Hausbesuch über die Hilfs- und Unterstützungsangebote sowie Freizeitangebote im Kreis Düren bzw. der jeweiligen Stadt oder Gemeinde persönlich informiert. Die qualifizierten Ehrenamtlerinnen überreichen bei diesen Besuchen eine Tasche mit wertvollen Informationen sowie kleinen Geschenken und Gutscheinen und beantworten Fragen.

Je nach Wohnort werden zudem regional unterschiedliche Informationsmaterialien zur Verfügung gestellt. Mit ihrem Besuch möchten die Ehrenamtlerinnen darauf hinweisen, dass alle Familien im Kreis Düren rund um das Thema „Baby und Familie“ Partnerinnen und Partner an ihrer Seite haben, die sie wertschätzend bei der Versorgung, Erziehung und Bildung Ihrer Kinder unterstützen.

Babybegüßungsdienst Code zum scannen

Frau Kira Gatzen ist als pädagogische Fachkraft u. a. für die Koordination der Besuche sowie für die Akquise, Beratung, Begleitung und Qualifizierung der Ehrenamtlichen zuständig. Bei Bedarf werden den Familien auch Zugänge zu niedrigschwelligen Angeboten wie z. B. Elterntreffs, Familienbildungsstätten, Familienzentren etc. oder Entlastungsangebote wie z.B. Haushaltshilfen vermittelt.

In Merzenich werden die Familien von Frau Elvira Jansen besucht, die ebenfalls Mutter und Großmutter ist. Bürgermeister Georg Gelhausen unterstützt dieses Angebot sehr und freut sich auf eine weitere gute Zusammenarbeit mit dem Babybegrüßungsdienst.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Kreis Düren
  • Kreis Düren

Auf dieser Website werden keine oder ausschließlich technisch notwendige Cookies verwendet. Diese sind nicht zustimmungspflichtig.

Datenschutzerklärung