Inhalt anspringen

Gemeinde Merzenich

Sternsinger verbreiten Segen in der Gemeinde

Unter dem Motto „Gesund werden – gesund bleiben. Ein Kinderrecht weltweit“ sind in diesen Tagen wieder bundesweit hunderttausende Kinder und Jugendliche in den Gewändern der Heiligen Drei Könige unterwegs.

Im Fokus ihres Engagements steht in diesem Jahr die immer noch immens hohe Kindersterblichkeit, vor allen Dingen im südlichen Afrika, wo es kaum Zugang zu Gesundheitsversorgung gibt.

Auch im Merzenicher Rathaus waren die Sternsinger auf Einladung von Bürgermeister Georg Gelhausen zu Besuch, um von dort den Segen für die Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Merzenich auszusprechen. Denn auch in diesem Jahr müssen wir leider wieder wegen Corona auf den liebgewonnenen Besuch der Sternsinger vor unserer Haustüre verzichten. Georg Gelhausen: „Da die Sternsinger erneut nicht von Haus zu Haus gehen durften, freue ich mich besonders, dass sie meiner Einladung gefolgt sind und von hier aus ihre Botschaft übermitteln! Auch Euren Begleitpersonen, die Euch bei Wind und Wetter von Tür zu Tür begleiten, möchte ich einen herzlichen Dank aussprechen.“

Der Segen der Sternsinger soll auch in diesem Jahr ein besonders starkes Zeichen der Hoffnung und Zuversicht sein. Auch persönlich kann man diesen Segen in Empfang nehmen und das Kindermissionswerk unterstützen - Corona konform an bestimmten Orten und zu bestimmten Zeiten:

   In der Pfarrkirche St.- Laurentius Merzenich: Donnerstag, 6. Januar 2022, von 10.30 Uhr bis 12 Uhr sowie am Sonntag, 9. Januar 2022, nach der Messe bis 12 Uhr.

   In der Pfarrkirche St. Gregorius Golzheim: Samstag, 8. Januar 2022, von 10 Uhr bis 13 Uhr sowie nach der Messe bis 19.30 Uhr.

   In der Pfarrkirche St. Amandus Girbelsrath: Samstag, 8. Januar 2022, von 10 Uhr bis 13 Uhr sowie nach dem Wortgottesdienst bis 18 Uhr.

   In der Pfarre St. Lambertus Morschenich am Bürgewaldzentrum in Morschenich-Neu: Samstag, 15. Januar 2022, von 10 Uhr bis 12 Uhr.

Sie können Ihre Spende auch ab dem 10. Januar 2022 zu den Bürozeiten im Pfarrbüro abgeben und dort einen Segensaufkleber erhalten.

Das Pfarrbüro Merzenich, Schulstraße 4a, hat geöffnet montags, mittwochs und freitags von 10 bis 12 Uhr sowie dienstags und donnerstags von 14 bis 16 Uhr. Telefon 02421/33770, E-Mail: kgv-merzenicht-onlinede


Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Gemeinde Merzenich
  • Gemeinde Merzenich
  • Sternsinger-Hilfswerk

Auf dieser Website werden keine oder ausschließlich technisch notwendige Cookies verwendet. Diese sind nicht zustimmungspflichtig.

Datenschutzerklärung